Back tag II und super Spaß 

Der Tag startet spät und ich fühle mich ziemlich erschlagen. Meine Ohren sind taub und ich bin genervt. Ich gutenmorge mit meinen Lieblingsmenschen und ziehe mich dann zurück.  

Gestern abend habe ich eine halbe Mirtazapin genommen. Heute morgen 150g Elontril. 

Mein Mann ist schon fleißig in der Küche am Bunteig vorbereiten. Nächstes Wochenende steht wieder ein kleines BBQ an. 

Meine neue Kaffeespielerei läuft gerade durch. Ich muss zugegeben,  ich habe keine Ahnung von Kaffee und wie guter Kaffee schmeckt. Hauptsache er bringt mich auf Trab dabei ist es mir ach gleich ob heiss,  warm,  oder kalt. Warum nicht also ne coldbrew Coffee probieren. So läuft dann nun mein erster Coldbrew durch. Riecht schon mal grossartig. 

Ich sitze im Garten. Meine Atemübungen habe ich gleich noch im Bett gemacht. 

Mich nerven heute die Geräusche draussen. Die Kälte und die Leere sind da. 

Nach dem ich festgestellt habe,  dass ich einfach nur Morgenmuffel bin,  wird meine Laune zusehends besser. Cardio mache ich heute abend und schon kommt ein lächeln auf mein Gesicht.

Es steht heute wieder backen an. Tatsächlich bin ich ganz froh über mein Brotbackgerät,  dass ich irgendwie aus versehen gekauft habe. Der Teig sieht schon mal sehr gut aus. Ein schöner Runder Ball,  vorsichtig vermengt. So wie es mein Lieblingsbrotrezept vorsieht (Ich backe es vorallem für meinen Mann. Zur Zeit ist es nicht ganz diättauglich für mich. Zusätzlich kommen noch Mandeln und Walnüsse in den Teig. Großartig sowohl mit Macadamianuss- als auch Olivenöl,  The Healthy Chef ist sowieso eine absolute Empfehlung von mir!). 

Zum Mittag gibt es für mich Zucchinischnittchen. Ein Instagramfund. Die Zutaten habe ich für mich passend geändert: 

  • 150 g Zucchini
  • 1 Ei 
  • 15g Karyoffelfasermehl
  • 10g Whey
  • 75 ml Wasser
  • Flavdrops und Süße nach belieben
Super saftig! Originalrezept gibt hier https://mariashealthytreats.com/

Der Nachmittag war sehr gut. Sehr betriebsam aber auch mit schönen Pausen im Garten. 

Nach einer Runde Badewanne und Nägel lackieren,  bin ich so langsam genervt vom Backen. Die Laufrunde,  die noch ansteht, brennt mir unter den Nägeln. Da wir aber zusammen los wollten muss ich warten bis auch die letzte Ladung Buns gebacken ist. Dann ist es eigentlich schon Zeit für den Pizzateig und auch das Abendessen. 

Tschüss 

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.