TE2 Rücken 

Erste Einheit mit Plan V. Auf geht es in die letzten vier Wochen Aufbau. Der Schwerpunkt liegt wieder auf Wave Einheiten. Das macht irre Spaß. Normalerweise. 

Gleich das Kreuzheben verlangt mir alles ab. Start mit 65kg,  Ende bei 80kg. Nach jeder WDH wurde mir erstmal schwarz vor Augen. Meine Pausen sind gefühlt unheimlich lang. Ich muss kurz warten bis es mit den Klimmzügen weiter gehen kann. Vielleicht doch mit Unterstützung? Nein. Der Türrahmen ist sehr niedrich. Da ist es einfach zu schummeln,  bzw fast unmöglich die komplette ROM zu nutzen weil irgendwann die Beine schleifen. 

Pendlay Rows 7-5-3. Auf geht’s. Ich beende die Waves mit 50kg. Da ist noch Luft nach oben. 

Eine alte Socke zum Warmhalten und einsalben wirkt Wunder.

Die Kroc Rows mache ich heute nicht,  stattdessen  Rudern im Sitzen mit 35kg und 25 WDH. Ich habe bei den Krocs etwas Sorge um meinen Ellbogen.

Eine letzte 6-12-15 Wave Überzüge dann ist das Training vorbei.

Und ich fühle mich leer… ja… einfach leer. Auf Fotos habe ich wenig Lust. Trotzdem mache ich welche für meinen Instaaccount. Kopfschmerzen. 

vor 5 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.