Kleines Update 

Es war heute rundum ein super entspannter Tag. Keine Angst,  keine Panik, keine größere Anspannung. Etwas kritisch war es kurz auf der Hinfahrt zum Zoo,  durch die Aufregung und die Vorfreude war meine Anspannung sowieso etwas hoch und dann hats mit dem Radio nicht so geklappt. Ich habe mich einmal ziemlich erschrocken. Dann war wieder alles ok. Auch die vielen Leute im Zoo waren kein Problem.

Öfter mal sind kleine Leute an den Bollerwagen um nach Rebeca zu gucken oder haben doof geguckt wegen meiner HTC RE. Ich habe mich dann einfach weggedreht. Da noch gross erklären was, warum,  wieso,  weshalb wäre kontraproduktiv gewesen.

Auf dem Rückweg waren wir noch ganz kurz einkaufen. Ich hatte ein unbestimmtes Gefühl von Bedrohung. Ich habe mich irgendwie bedroht gefühlt. Es ist nichts weiter vorgefallen. War auch schwer wenn mir jemand, oder auch mein Mann zu nahe gekommen ist. Aber auch das war  schnell wieder ok.
Auch Zuhause war alles ok. Oft bin ich ja dann nochmal richtig angespannt. Wir konnten aber jedes mal, wenn etwas hätte blöd werden können, es einfach weg lachen.

Kopfschmerzen haben mich heute wieder ziemlich gequält.

Rebeca ist fix und alle. Sie hat hier noch einmal fleißig gesucht,  einen Pullerunfall gehabt und jetzt schläft sie neben mir auf dem Sofa.

Ich habe gelesen bis es Zeit war das Abendessen zu kochen. Mein Mann war noch kurz die Drohne fliegen.

Ich habe mich wirklich richtig gut und entspannt gefühlt. Zufrieden und ja,  sogar etwas glücklich. So ein Tag tut wirklich ziemlich gut.

vor 5 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.