Sonntag und werkel die Zweite

Bescheidene Nacht, beste Laune (ich weiß echt nicht woran es zur Zeit scheitert – Koffeinverbot, Schlafhygiene… Alles bestens eigentlich) Lavendelöl hat nicht geholfen – ich hatte es die letzten Tage nicht mehr genommen um mich nicht unnötig daran zu gewöhnen. Lexis Bett hat diese Nacht nun auch direkt an meinem Bett gestanden.

Ich glaube das wird alles ziemlich gut. So langsam bin ich auch sehr aufgeregt. Übermorgen sind wir definitiv keine Hundesingle mehr!

Der Tag verging schnell. Es wurden die Treppengitter fertig gestellt, Regal im Schlafzimmer angebracht und im Wohnzimmer hängt nun endlich mein Todesstern samt Farbwechsel-LED. Die Lampe die vorher über unserer Retro-Sitzgruppe hing, hängt nun über unserer Kuschelecke.

Das Terrarium wurde soweit bewohnbar gemacht. Die grosse LED-Leiste kommt die Tage rein.

Den Abend lassen wir bei Cousinchen und Schwiegersin ausklingen. Ich freu mich riesig auf sie zwei einhalben.

Tschüss

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.