TE 3: Beine A

Trainingsplan – Plan II

Zwei einhalb Wochen Zwangspause… Hohe Erwartungen habe ich an diese Einheit nicht. Ich werde mich vor allem um Technik und Gefühl kümmern. Ich werde eine der Beugeübungen durch Splitsquats ersetzen. Langsam sollte sich doch auch was an meinen Beinchen tun.

Mein Gewicht ging gerade in den letzten Tagen deutlich nach oben – obwohl ich mich essenstechnisch nicht habe gehen lassen. Kann aber auch an Wassereinlagerungen liegen. Wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Ich werde jetzt definitv wieder aktiver werden. Ich kann es kaum abwarten in den Keller zu gehen!

Das war gut!

Die Kniebeugen liefen heute sehr sehr gut! Absolut keine Einschränkungen in der Beweglichkeit – darauf hätte ich ja meinen Podex verwettet. Die Gewichte waren heute niedrig und sehr sehr fordernd. Nach den Splitsquats, haben meine Beine schon ordendlich gezittert.

Sumosquats waren eine wirklich zittrige Angelegenheit und die Treppen mit 10kg – Lex im Anschluss abenteuerlich. Meine Knie haben zum Glück erst nachgegeben als Lex schon freudig über die Wiese gesprungen ist.

Das wird weh tun.

Aber es war gut so so gut! Ich liebe es einfach mau.

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.