Nein,  nein…!

Puh, ich hab mindestens in einer Sauna geschlafen! Meine Laune ist etwas gedämpft, aber doch eher Richtung positiv. Mandarinenfarben. Ja, das ist eine gute Farbe!

Nein,  doch eher Schimmelfarben. Gar nicht gut. Mein Hals ist wie zugeschnürrt, ich habe Angst und weiß nicht wo vor. Als würde man in einen dunklen Wald stehen und die Werwölfe heulen hören. Mein Kopf ist völlig dicht und gleichzeitig leer. 

Wir sind unterwegs, Fotos machen,  ich versuche mich auf die Landschaft zu konzentrieren. Ich sehe alles obwohl ich nichts sehe. Es ist als würde ein Felsen auf mir liegen und mich langsam erdrücken. Ich versuche mich auf Geräusche zu konzentrieren. Nichts nur rauschen. Ich bin so schreckhaft. Eine Bewegung aus dem Augenwinkel,  ein Geräusch, das dann doch durch das Rauschen dringt lässt mich aufschrecken. Lässt eine Flut von Panik und Angst über  mich rollen. Wir besorgen ein paar Kleinigkeiten, mein Mann berührt mich,  ich zucke zusammen als wolle er mich schlagen. Ich versuche wirklich zu lächeln. 

Nein,  das klappt nicht. Viel frische Luft und Gegend. Hilft nicht. Ich bin wieder nicht da. Ich habe Kopfschmerzen und fühle mich unwohl. Vielleicht kommen jetzt die Nebenwirkungen? 

Schluss für heute. Mag nicht mehr schreiben. Decke drauf. Keiner da.

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.