2. Weihnachtstag und nichts weiter

Die Nacht war unterbrochen. Wir haben im Gästezimmer geschlafen, mit Rebeca. Sie musste dann nachts raus und wollte danach einfach nicht mehr schlafen. Wir sind wieder ins Schlafzimmer umgezogen. Das Risiko, dass sie unbemerkt von dem Luftbett fällt ist einfach zu gross. War dann doch noch ein hin und her bis sie geschlafen hat. Ja, aber dann bis 9 Uhr durch.

Der Tag startet langsam. Abgesehen vom Training ist es Zeit für Sofa und nichts tun.

Das Training war ziemlich hart,  ich bin fix und alle. Ich glaube das wird in einem Schläfchen enden.

Irgendwie ist alles jetzt nicht so gut. Bei mir fällt gerade viel Stress ab und irgendwie falle ich zusammen wie ein kleines Kartenhaus. Ich mag mich verkriechen und weinen.

Daher Schluss für heute

P.S. Ich habe mir gestern den neuen Winnetou angeguckt. Also die Dialoge unter den Weißen hatten etwas erzwungenes,  einstudiertes. Manche Effekte waren gerade zu lächerlich. Andererseits waren die amerikanischen Ureinwohner gut dargestellt. Wie Menschen mit Gefühlen und nicht als wilde Schlächter, wie es sonst gerne der Fall ist.

Karl May in der Rolle von sich selbst. Trotz Ähnlichkeit zu Karl May kam Möhrchen etwas dümmlich rüber. Ich glaube kaum, dass sich Karl May als dümmlicher Old Shatterhand gesehen hat. Lex Barker hingegen, war der Old Shatterhand, wie sich Karl May sich selbst vorgestellt hat. Gross blond, aufrecht, überlegen. Ein echter Held eben.

Winnetou… ja. Ihm fehlt die Würde, das Erhabene, der Stolz und das Edle, das von Pierre Brice ausgestrahlt hat. Trotzdem hat er seine Rolle sehr gut umgesetzt. Bin gespannt wie es sich in den nächsten Teilen entwickeln wird.

Guter,  unterhaltsamer Western, der alle Facetten des ‘Wilden Westen’ spiegelt aber kein neuer Winnetou. Abgesehen davon ist es auch, wie ich finde, nicht möglich einen Western aus den 1960igern mit einem heutigen zu vergleichen bzw gleich zusetzen.
Im Anschluss gab es eine Doku,  warum dort dann immer wieder von Indianern gesprochen wurde,  ist mir schleierhaft. Trotzdem nett einmal hinter die Kulissen von Winnetou und dessen… Ja Remake mag ich eigentlich nicht sagen… und einem neueren Western zu gucken.

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.