TE1 Brust/Bizeps

Ich bin heute so richtig motiviert und kann es kaum erwarten los zulegen. 

Aufwärmen,  Stretch,  Rammstein.

Schrägbankdrücken LH

Ich starte bei 35kg und beende die Waves mit 3x41kg. 

Flachbankdrücken mit KH,  ich wähle 14kg für 4×12 WDH. 16kg waren definitiv zu viel,  fürs erste. 

Ich kriege nicht alle WDH voll. Aber ich bin doch sehr zufrieden mit mir. Fühlt sich gut an in der  Brust. 

Fliegende auf der Schrägbank zum Abschluss der Brusteinheit. Ich erhöhe um 0.5kg.

Die Einheit läuft auch sehr gut. 6×4 MR. Zieht wahnsinnig am Schluss. Mit der letzten WDH gehe ich auch gleich in den Stretch. 

Meine Blackroll kommt beim Brusttraining oft zum Einsatz. Der Bizeps steht als nächstes auf den Plan. 1/6 Contrastloading. 

Ich starte bei 26 bzw. 21 kg. Die Übung endet bei 29,5 bzw. 25 kg. Bäh!

Scott-Curls,  ich gucke mir hier noch ein paar Videos zu an. 6-12-15 Wave.

Ich starte bei 11 kg und beende mit 6 kg die Übung.

Crossbodyhammercurls,  auch hier Videos dazu viel Technik üben. Das Contrastloading wird etwas wurschtelig.

Start mit 11 bzw. 7 kg,  Ende mit 13 bzw 10 kg.

Habe dann auch über 100 min gebraucht. War aber absolut insaiyan. 

Just insaiyan!
vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.