TE4: OK MR

Nächste Woche gibt es schon die erste Plananpassung. 

Ich bereite mich wie immer etwas mental auf mein Training vor. Es ist tatsächlich eine gute Sache sich vorher vor Augen zu führen was man in der letzten Einheit geschafft hat und was heute drin sein wird. 

Ich werde mich definitiv besser aufwärmen müssen was das Rudern betrifft. Letzte Woche hatte ich damit irgendwie Schwierigkeiten. Kann nur an unzureichenden Aufwärmsätzen gelegen haben. War einfach nichts. 

Beim Bankdrücken sollte ich die Gewichte in etwas kleineren Schritten steigern. Auch da kann ich nicht beliebig drauf packen. Ich muss meine eigene Sicherheit im Auge behalten. Schließlich soll mich mein Mann nicht zerquetscht auf der Bank finden.

Schultern: Ich bin mir noch nicht so richtig einig ob ich Schwungdrücken machen soll oder doch lieber ‘normal’. Ich spüre beim Schwung die Schultern besser. Vielleicht sollte ich heute einfach mal beides probieren. Entscheide ich spontan. 

Gutes Training. Mehr gibt es nicht zu sagen. 

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.