Blaue oder rote Pille und wieder einmal nicht die hellsten Kerzen…

Sertralin 25mg… Ich streube mich doch etwas die halbe Pille zu nehmen. Was passiert wohl jetzt wieder. Kann es nicht eine Pille sein, die man sich aussucht um eine bestimmte Superkraft zu kriegen? ‘Wähle die rote oder die blaue Pille’. Stammt das nicht aus Matrix? Hm,  ich glaube die hatten nichts mit Superkäften zu tun.

Meine Mann lächelt mich an und umarmt mich. Ich bin schon wieder an der Grenze ins Alles-zu-viel-Land’. Das nur weil Hund und Mann meine Wege kreuzen und ich nicht weiß was sie vor haben oder von mir wollen. Einen guten Morgen wünschen,  oder die morgendlichen Medikamente an alle verteilen. Vielleicht auch einfach weil sie hier wohnen und es können? Dann sind alle wieder weg. Mann ist im Keller und Rebeca im Einsatz hinter der Couch.

Ich rufe um mich zu vergewissern wo mein Mann ist. Keller. Er geht morgens immer in den Keller.  Heute um vorallem eine durchpullerte Hundewäsche an zustellen.

Meine Stimmung springt hin und her. Zwischen gut gelaunt,  überdreht und aggressiv. Ständig habe ich irgendwelche Erinnerungsfetzen im Kopf. Ich rechne innerlich mit meiner ‘Familie’ ab. Anstatt damals was zu tun,  hat das ‘Pack’ lieber der Kacke beim Dampfen zugeguckt und sich ihre Schandmäuler zerrissen. Wenn die sich damals meiner Mutter so gegenüber verhalten haben, wie es Teile dieser ‘Familie’ meiner Schwester und mir gegenüber tun,  ist einfach alles klar. Gutes Leben euch. Da muss ich mich doch mal wieder ernsthaft fragen wer hier ne Therapie nötig hat. Aber ja. STOP! Nächste Woche. Dann ist es fast geschafft. Andere Baustelle.

Einkaufen klappt sehr gut. Der Tag ist relativ warm und ich genieße die Sonne. Meine Stimmung wandert Richtung positiv.

Mein Äffichen ist im Krankenhaus. Ich mache mir Sorgen. Seit einer Weile ist er immer wieder schlimmer krank. Jetzt hat man ‘endlich’ eine Lungenentzündung festgestellt. Ich hoffe jetzt wird er endlich richtig behandelt und ist schnell wieder fit.

Ich denke an euch kleiner Knopf und kleiner Bien!

Schreiben mag ich nicht mehr. Tschüss.

vor 5 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.