Nichts,  weil heute ist Zoo

Ich bin ja tierisch aufgeregt. Haha tierisch. Heute scheint die Sonne und mein Mann hat Urlaub und das heisst ab in den Hannover Zoo! 

Ich backe mir ein Mandelküchlein und mache meinem Mann zwei Sandwiches für unterwegs. Für Rebeca packe ich ein paar Leckerlis ein,  mach eine Wärmflasche fertig und brühe mir noch einen Zimt-Tee. 
Dann geht es los. Es ist fast etwas warm für mein Zwiebeloutfit. Ich habe die mit Nickistoff gefütterte Schlüppi an,  die ich von meiner Schwester handgemacht bekommen habe, eine Leggins und Jeans. Zwei paar Socken und meine Stifel. Dazu meinen gefütterten Hoody und meine superkuschelweicheflauschige Jacke. 

Rebecas Bollerwagen kommt samt Kuscheldecke und Plane ins Auto und los geht es. 

Im Zoo wird an allen Ecken gebaut. Das verspricht ein spannender Sommer zu werden. Ich habe meine RE und meine kleine Kamera eingepackt. Ich entscheide mich für die RE. Schlechte Idee. Es ist eben doch eine Weitwinkelactioncam und kein Fotoapperat. 

Wir genießen die Sonne und machen eine kleine Pause bei den Robben. Der Fischgeruch passt herrlich zu meinem Mandelküchlein. Rebeca hat sich zimlich gleich auf der Wärmflasche eingerollt und schläft.  Tatsächlich sind die kleinen Menschen eher von Rebeca im Bollerwagen,  als von den Tieren in ihren Gehegen angetan. 

Mit der RE sieht man alles… Nur nicht die Robben gaaanz da hinten am roten Haus.

Pinguine. Die Besten. Während alle draußen rumgeeiert sind hat ein Pinguin die Gelegenheit genutzt und hat aus fremden Nestern Steinchen für sein eigenes geklaut. 

Dann ging es weiter zu den Elefanten.

Die kleinen Elefanten sind wirklich unglaublich niedlich. 

Drei Stück sind in den letzten Wochen und Monaten geschlüpft.

Aha! Endlich mal vor die Linse bekommen. 

Das Bild ist schon älter. Irgendwie haben wir die Nilpferde und Pelikane heute ausgelassen. 

Am liebsten bin ich aber auf dem Bauernhof.

Ich liebe die Kühe,  die Schweine und die Hühner und vorallem die Ziegen. Heute leider alle außer Streichelreichweite.

Wir haben den roten Panda wie immer oben in der Baumkrone gefunden. Ein kleines Känguru aus den Beutel gucken sehen und einen Wombat in seiner Höhle erahnt.

Das war ein wirklich guter kleiner Ausflug!!!

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.