Brennendes Kopfkissen und Hochzeitstag!

Nach nem warmen Tee ging es gestern abend mit einer Wärmflasche ins Bett. Ich habe noch einen Moment gelesen. Ein paar Kurzgeschichten. Ich war nicht aufnahmefähig genug für meine geliebten Warrior Cats (die lese ich gerne während der Diät). Der Nachteil eines jeden E-Bookreaders der Akku (es gibt nichts besseres als echte Bücher, es ist wie ein kleines Theater was man betritt. Vorhang auf. Rein in die Geschichte. Der Geruch. Das Gefühl. Das Rascheln der Seiten… aber nicht lesbar für mich ohne Brille und so oft schon ist mir ein Buch beim Einnicken ins Gesicht gefallen und ich bräuchte für jeden Urlaub einen extra Koffer…). Also ‘Buch’ bei meinem Mann aufs Kissen gelegt und ans Ladekabel angeschlossen. 

Ich würde durch Rauchgeruch wach. Mein erster Gedanke mein Buch brennt! Das Kopfkissen brennt! Klippe also rüber und treffe meinen Mann. Langsam sickert es in meinen schläfrigen Verstand. Mann. Pulled Pork. SMOKER! Er hat vor dem Schlafen gehen noch mal nach dem Fleisch geguckt und etwas Rauchgeruch mitgebracht. 

Kein brennendes Kopfkissen. Nur köstliches Fleisch! Äuglein wieder zu. 

Mit Wärmflasche und Tee war die Nacht doch etwas entspannter. Schlafstörungen sind bei einer Diät normal, auch dass ich immer friere. Es ist ein schleichender Übergang oder ein Gemisch der Ursachen für die Schlafstörungen. Die Depression, die Nebenwirkungen des Antidepressivas (ist ja nun abgesetzt) und eben der Diät. Das Frieren kommt durch die eingeschränktere Durchblutung. Der Körper spart wo er kann. Hilft nur Bewegung und Wärme. Wenn Fett schmelzen soll ist es eben auch mal unschön. 

Aber jetzt zum besten Teil des Tages! Zweiter Hochzeitstag! Startete gleich mit einer Runde Kuscheln und einer Dose Irn Bru. 

Mein Training war grandios. Die Vorbereitungen für heute abend sind soweit abgeschlossen. 

Gutes Essen und zuviel Kalte Muschi. 

Tschüss 

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.