TE 1: Lower Loading/Upper Pump + #likeaturtle

Ich hocke vor meinem Logbuch. Nach TE 1 werde ich noch ein weiteres Mal trainieren. Dann startet die Shooting-Vorbereitung. 

Es dauert eine Weile bis ich mich aufraffe. Mein Spiegelbild motiviert mich aber ungemein. Trotz zerbrochenen Spiegel kann ich doch sehen wie schön meine Muskeln arbeiten. Es sind ja tatsächlich welche da! Noch weit entfernt von meiner Traumoptik, aber Bodybuilding ist eben eine längerfristig Sache. Würde ja sonst auch jeder machen… 

Die Gewichte sind heute fast wieder nebensächlich. Ich spüre heute in jeden Muskel hinein und halte die Spannung bzw spanne noch einmal ganz bewusst an. Ich glaube der Entenarschgroschen ist heute bei meinen Kniebeugen gefallen. 

Trotzdem war ich hinter fix und alle.

Am Abend war ich noch eine Runde #likeaturtle 25 min 2,8 km. 

 

vor 5 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.