Zwischenbericht

Puuh…. Ich habe bestimmt elf Stunden geschlafen. Fühle mich auch ganz ‘frisch’, sofern man davon sprechen kann. Energie ist keine da. Ich bin nur noch schlapp. Ich bin froh, dass es nicht mehr so heiß ist.

Meine Haare bekommen eine frische Blondierung und eine gelbe Tönung (ja ich mag meine Haare gelb!)

Training, essen, schlafen. So wird mein Tag aussehen. 

Nach langem Formulieren schaffe ich es endlich eine längst überfällige Nachricht zu schreiben. Nach etwas guten Zureden, schließe ich mich erneut einer Whatsapp-Gruppe an. 

Essen ohne Salz ist gar nicht mal so schlimm. 

Im Schneckengang schaffe ich es auch das Haus zu putzen. 

Jetzt kann ich beruhigt Schluss für heute machen. 

Tschüss 

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.