TE 2 Variante B Dogg Pound 

Trainingsplan 
Richtig hartes Training. Nur so kann eine derart kurze Einheit zum Erfolg führen. 

Ich muss dringend an meiner ‘Härte’ arbeiten. Zu oft noch sagt mein Kopf ‘es geht nicht mehr’ obwohl mehr drin wäre. Gerade bei den Beinübungen fällt mir das besonders schwer. Was wohl auch daran liegt, dass ich alleine unterwegs bin und mich ungern in eine Situation bringen würde aus der ich alleine nicht herauskomme. 

Kniebeugen mache ich grundsätzlich frei. Da ist allout uncool. Ich versuch die Übungen dann besonders langsam und kontrolliert zu machen. 

Nicht auszudenken was ich für Beine hätte…! 

Das Training war wirklich gut. Hatte etwas Schwierigkeiten das passende Gewicht zu finden. Es ist doch mehr Kraft da als ich gedacht habe. 

Abgesehen von den lieben Kniebeugen. Irgendwie klappt das mit uns nicht mehr. Das trotz Mobilisierung in alle Richtungen. Also gut. Ganz langsam, ganz klein anfangen. 

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.