Wieder aktuell und weiter geht es, was auch sonst 

Ich war früh schlafen, bzw. im Bett. Ich habe noch etwas über die verschiedenen Ernährungsformen gelesen. Mir macht das Thema zur Zeit sehr zu schaffen. Nicht weil ich mein Essverhalten nicht unter Kontrolle habe, viel mehr das Was und Wie. Eigentlich bin ich kochtechnisch doch relativ kreativ. Das ist mir irgendwann in den letzten Wochen abhanden gekommen. Am Besten wäre jetzt ein ‘Essen auf Rädern’. Ding dong, keine Gedanken. 

Ich muss mich noch einmal hinlegen. Im Halbschlaf dämmere ich ein gute Stunde vor mich hin. Ich muss mich antreiben um aufzustehen, meinen zweiten Morgen zu starten. Ich wurschtel lustlos ein wenig im Garten. Mache mir dann, weil ich nichts anderes weiss eine Eiermilch für meinen Wackelquark. Dann gibt es doch wieder Gemüsepuffer. Ein Päckchen Rinderrouladen von KaufneKuh habe ich aus der Truhe geholt. Irgendwas wird sich daraus zaubern lassen. Vielleicht sogar wirklich Rouladen. 

Mir ist am Wochenende aufgefallen, dass meine Beine leicht zittern. Ich habe es auf das ungewohnt viel laufen geschoben. Heute morgen ist es aber wieder da. Soweit ich weiss ist das auch eine Nebenwirkungen des Antidepressivas. Abgesehen davon, dass ich keine zwei 150mg Pillen mehr nehme, sondern nur eine 300mg, hat sich nichts geändert. Dass ich statt Wirkung immer die Nebenwirkungen abkriege ist ja auch bekannt. 

Ich habe fiese Kopfschmerzen. Am liebsten möchte ich mich verkriechen und die Welt Welt sein lassen. 

Training, essen, Rasen mähen, baden, lesen… 

Tschüss 

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.