Kurzes,  langes Update

… Ich mache mich mal ein bisschen rar. Gebt mir zwei, drei Tage. Soweit geht es mir ganz ok. Bin sehr schnell gestresst, entstressen klappt aber ganz gut. Sonne und frische Luft helfen dabei. 

Training läuft weiter und sorgt für eine gewisse Entspannung. Essen klappt mal mehr mal weniger. Das Terrarium nimmt langsam Form an. Farbe ist drauf. Jetzt kommen noch drei bis vier Schichten Lack auf die Wand. Natürlich sind alle verwendeten Materialien absolut unbedenklich (Der blaue Engel und DIN EN 71.3). 

Mein Armband ist zurück. Das Ergebnis ist noch beschissener als vorher. Gut. War fast zu erwarten. Ich konnte nicht mit. Mein Mann hat allerdings deutlich gemacht daß es sich hierbei absolut nicht um eine professionelle Arbeit handelt und man evtl die Zusammenarbeit mit dem Schneider überdenken sollte… Man hat wohl selber gemarkt das es Scheiße ist.  Warum es dennoch so abgenickt wurde weiß man nicht.

Chefin selbst  war nicht da… ich warte auf eine Reaktion. Warum gerate ich eigentlich immer an solche Stümper. 

Gestern kamen endlich auch die Lederbänder. Das neue Armband ist fertig und ich werde es nie nie wieder her geben.

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.