Besser und nur kurz 

Ich bin bewichtelt worden! Wie gut! Nichts ahnend stehe ich in der Küche, als der Postbote klingelt. Paket für mich, die Knoppes und ein  bisschen für meinen Mann – Kekse – Erdnusscreme (das muss Gedankenübertragung gewesen sein, habe ich mir doch gestern abend nichts mehr gewünscht als ein löffelvoll Erdnussbutter) – kleiner Schneemann. Großartig, vielen Dank für die tolle Überraschung, Birgit! 

Keckskoma, ich komme!

Dieser Tag fühlt sich besser an als gestern. Ich glaube auch, daß ich mich in den Keller wagen kann. Derweil steht mein baked Oatmeal im Ofen, mein Mann fährt gleich zum Einkaufen – wir haben für morgen spontan ein Test Essen für Weihnachten beschlossen. Cousinchen und Schwiegersin sind ja da unsere liebsten Versuchskanninchen. So können wir gemeinsam essen und uns gegenseitig vom schwanger bzw scheinschwanger sein ablenken. 

Der Tag startet relativ früh. Irgendwie war ich auf einmal so aufgeregt, daß ich nicht weiter schlafen konnte. Habe mich dann in mein Zimmer verkrümelt und etwas gehäkelt. Kaffee und Müsli gab es kurz darauf im Wohnzimmer. Ein Eichelhäher hat sich vom Futterplatz bedient. Ich weiß wohl, daß hier einer rumflattert, aber so nah habe ich ihn noch nie gesehen. Was ein fetter Flattermann. 

Das Wetter kann sich nicht zwischen Sonne, Schnee, Wind und Regen entscheiden. Teilweise passiert alles gleichzeitig. Bester Tag für Gemütlichkeit. Später koche ich eine Kanne Tee und dann wird sich mit großartigen Kecksen in die Sitzecke gelümmelt. 

Heute ist also nichts weiter geplant. Mein Kopf lässt mich gerade verschnaufen. Langsam kommt es an, daß alles seine Zeit braucht. Ich versuche die Vorfreude zu genießen. Alles wird sich fügen. 

Ich mag nicht mehr schrieben. 

Tschüss 

Kardamomduftkerze und Naschwerk in der Neun.
vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.