Weg

Ich fühle mich zerstückelt und wieder zusammen gesetzt. Mein Herz fliegt und doch mauert es sich ein. Abgestumpft, gefühllos und dennoch voller Liebe.

Mein Körper streikt. Ein kurzes Rendezvous mit Nesselsucht und Fieberbläschen an der Lippe. Alles brennt und juckt. Diffuse Schmerzen am ganzen Körper. Schwäche, gelähmt sein. Schlafen. Endlich schlafen können.

Leere und Trauer in mir. Das Hochgefühl ist vorbei. Ich ziehe mich zurück.

Tschüss

vor 9 Monaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.